November 2019
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Empfehlungen:

Posts Tagged ‘Ratenkredit Arbeitslose’

Ratenkredit

 

Was ist ein Ratenkredit?

Ein Ratenkredit ist ein Kredit der in mehrere Raten an die Bank oder das Kredit gebende Kreditinstitut zurückgezahlt wird. Die Höhe der Raten ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Wichtig sind zum Beispiel die Höhe des Kredites und die Laufzeit. Entsprechend der Laufzeit und der Höhe gestaltet sich auch der Preis für den Kredit.

Für den Ratenkredit fallen in der Regel Zinsen an. Je länger der Ratenkredit läuft, desto höher werden auch die Zinsen sein. Der komplette Ratenkredit setzt sich aus der Kredithöhe, den Zinsen und den Gebühren zusammen. Bei einem Ratenkredit wird die komplette Summe auf die entsprechende Laufzeit aufgeteilt. Dieser Teilbetrag ergibt dann die monatliche Rate. Einen Ratenkredit zu beantragen ist recht einfach. Man kann entweder zu seiner Hausbank gehen und um einen Kredit bitten, oder man sucht im Internet unter den vielen Angeboten das günstigste Angebot aus. Egal, für welche Variante man sich entscheidet, es wird immer erst bei der Schufa nachgefragt, wie das bisherige Zahlungsverhalten des Kreditsuchenden war. Wer in der Schufa einen negativen Eintrag hat, kann in der Regel nicht mehr mit einem Ratenkredit rechnen. Dann bleibt oft nur der Ratenkredit ohne Schufa. Den Ratenkredit ohne Schufa kann man bei vielen ausländischen Banken stellen. Meistens sind es die Schweizer Banken, die einen Ratenkredit ohne Schufa vergeben. Trotzdem verlangen aber auch diese Banken entsprechende Sicherheit um sich vor Zahlungsausfällen zu schützen.